Sonntag, 5. Februar 2012

7 Sachen Sonntag

Hach, irgendwie vergeht das Wochenende immer wie im Flug. 

Heute haben wir den Tag erstmal mit einem ausgiebigen Frühstück begonnen.
So hinter den Fensterscheiben und bei tollem Sonnenschein kann man die Eiseskälte wirklich gut ertragen.

Zuerst die gestern gekauften Tulpen in eine andere Vase gestellt.



Tisch wochenendtauglich gedeckt.



Meine gestern eingetroffenen Garne ausgepackt und die vielen tollen Farben bewundert.
Ich sollte langsam mal in die Pötte kommen mit dem Nähen, seufz.



Fleißig Obst geschnippelt und zum Fotografieren ins Esszimmer getragen.


Waffeln gebacken.


Dem Besen mit dem Fön zu Leibe gerückt. Angeblich sollen hartnäckige Aufkleber dadurch ja leichter abgehen. Hm, kann ich jetzt leider nicht bestätigen. Aber ich bin froh, dass mich hierbei niemand gesehen hat :-)


Und den ganzen Tag immer mal wieder Holz und Holzbriketts nachgelegt, wir testen uns sozusagen gerade durch. Dabei jede Menge Staub, äh, Asche aufgewirbelt.


So, das war`s auch schon von mir, ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Die Idee stammt übrigens von Frau Liebe, die hoffentlich heute auch wieder dabei ist.








Kommentare:

  1. Ach, das klingt nach einem wunderbar gemütlichen Sonntag !!! Wie schön ... neid` :)

    Liebe Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  2. Unser Kamine laufen hier auch auf hochtouren. Im WoZi haben wir im Moment 26 Grad. Richtig schön kuschelig ;-)

    Liebe 7 Sachen Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Schön die Tulpen und der Frühstückstisch und die Waffeln mit dem Obstsalat erst und die Sonne.. :-) Schaut nach einem sehr schönen Tag aus.

    AntwortenLöschen
  4. Woooooo biiiiiist duuuuuuuuu ???

    Suchende Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen